Sonntag, 31. Mai 2020

Pandatage / James Gould - Bourn

MELANCHOLISCH - TRAURIG - BERÜHREND !

Bewertung : ✭✭✭✭✫


Als Liz bei einem Unfall stirbt, ist Danny Maloony von einem Tag auf den anderen alleinerziehend. Durch den Verlust seiner Mutter spricht sein Sohn, der elfjährige Will, von einem Tag auf den anderen kein Wort mehr. Nicht mit seinem Vater, nicht mit seinem besten Freund Mo und auch nicht in der Schule. Dann verliert Danny auch noch seinen Job auf der Baustelle und der Rausschmiss aus der Wohnung droht. Danny versucht als Strassenkünstler, als Panda verkleidet, Geld zu verdienen. Was nicht so richtig zu funktionieren scheint. Bis die Pole - Tänzerin Krystal sich seiner erbarmt und im Tanzstunden gibt. Zufällig entdeckt Will den Panda auf der Strasse und schüttet ihm sein Herz aus. Ohne zu ahnen, dass darunter sein Vater steckt. Kann Danny, als Panda verkleidet, die Beziehung zwischen Vater und Sohn retten?

Samstag, 30. Mai 2020

Schwestern im Tod / Bernard Minier

EIN GROSSER FEHLER....

Bewertung : ✭✭✭✭✭

1993 werden in Toulouse, am Ufer der Ile du Grand Ramier, zwei Leichen gefunden. Die Toten, zwei Schwestern um die zwanzig Jahre alt, tragen weisse Kommunionkleider. Vieles deutet darauf hin, dass der Mörder der Autor Erik Lang ist. Doch dann ist plötzlich ein Geständnis eines anderen Verdächtigen auf dem Tisch. Dieser verübt Selbstmord und der Fall wird ad acta gelegt. Damit nimmt der allererste Fall von Kommissar Martin Servaz ein gutes Ende.
25 Jahre später wird Servaz wieder zu einem Tatort gerufen. Die Tote, die sich als die Frau von Erik Lang herausstellt, trägt, wie die beiden Mädchen 25 Jahre zuvor, ein weisses Kommunionkleid. Servaz beschleicht der Verdacht, dass er Jahre zuvor einen furchtbaren Fehler begangen hat.

Freitag, 29. Mai 2020

Freitags - Füller 29.05.2020

Ein Stück Normalität! Das lässt hoffen und träumen!


Ich wünsche mit dem heutigen Freitags- Füller von Scrpimpulse ein schönes Wochenende!





1. Mir schmeckt Gemüse eigentlich in jeder Form, Verarbeitung und Zubereitungsart .
2. Nach Beendigung eines Buches, greife ich zum nächsten Buch ohne groß zu überlegen.
3. Regen mag ich unheimlich gerne .
4. Eine Tasse Kaffee ist die beste Art den Tag zu beginnen.
5. Fast hätte ich vor lauter Freitag, den Freitags- Füller vergessen .
6. In einer besseren Welt wachsen Bücher auf den Bäumen .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf so lange als möglich in der Sonne lesen und das Wetter geniessen , morgen habe ich geplant, muss ich arbeiten  und Sonntag möchte ich das erste Mal seit langem liebe Freunde zum Grillen empfangen !

Mittwoch, 27. Mai 2020

Das Geschenk / Sebastian Fitzek

WOW EFFEKT

Bewertung : ✭✭✭✭✫

Der 28jährige Milan Berg hatte es bisher nicht einfach in seinem Leben. Als Kleinkrimineller landet er im Gefängnis, seine Schwäche, der Analphabetismus, macht ihm das Leben zusätzlich schwer.
Dabei hatte sein Leben mit dem Kennenlernen seiner Freundin Andea eine Wendung genommen. Doch dann sieht Milan in einem vorbeifahrenden Auto ein Mädchen, das weint und verzweifelt einen Zettel an die Scheibe hält. Milan kann die Worte nicht lesen, vermutet jedoch, dass sie Hilfe benötigt. Er nimmt die Verfolgung auf und bereut dies sehr schnell.




Sonntag, 24. Mai 2020

Der Knochengarten / Val Mc Dermid

NA JA.....

Bewertung : ✭✭✭✫✫

11. Teil der Reihe!
Nun sitzt Tony Hill also im Gefängnis und schreibt während seiner Inhaftierung an seinem Buch " Verbrecher lesen ". DI Carol Jordan hatte ihre Stelle gekündigt, wird jedoch angefragt im neusten und sehr brisanten Fall zu ermitteln. Auf dem Gelände auf dem früher ein Kinderheim war, werden Skelette gefunden. Das Waisenheim, das früher zum Kloster " Selige Perle " gehörte, ist seit fünf Jahren geschlossen. Warum wurden die Toten nicht vermisst? Und wer ist für ihre Morde verantwortlich?




Freitag, 22. Mai 2020

Freitags - Füller 22.5.2020

Brückentag! Ich wünsche mit dem Freitagsfüller von Scrapimpulse

                            ein schönes Wochenende!





1.  Wenn  der Frühling den Sommer küsst, entstehen wunderbare und sonnige Tage wie gestern.
2.  In Kartoffelsalat muss etwas Pikantes, wie Radischen oder Gürkchen drin sein!
3.  Es ist hart mit anzusehen  wie verbohrt manche Menschen sind .
4.  Im Juni ist es mir meist zu heiss, so ist das nicht unbedingt mein Lieblingsmonat.
5.  Ich wette, viele Menschen denken, nun war's das mit Covid19 .
6. Wo Sonne ist, ist auch Schatten.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen , morgen habe ich geplant, zu grillen und den Haushalt zu erledigen und Sonntag möchte ich ausspannen.

Dienstag, 19. Mai 2020

Träume in Meeresgrün / Miriam Covi

NOCH NIE ENTTÄUSCHT !

Bewertung : ✭✭✭✭✭



Die 34jährige Amelie Ludwig freut sich auf den Urlaub mit ihrem Vater in Kanada. Weniger begeistert ist sie, dass ihre Schwester Nele und deren Freund Lars ebenfalls mit von der Partie sind. Denn Amelie versteht sich nicht sehr gut mit Nele. So wird der Urlaub erst zu einer eher mühsamen Angelegenheit. Bis Amelie, Callum Mc Kay der in Nova Scotia lebt, kennen lernt. Erst da beginnt sie, nach einer unglücklichen Beziehung, wieder an die Liebe zu glauben. Bis ein altes Familiengeheimnis den Urlaub komplett durcheinander wirbelt.

Freitag, 15. Mai 2020

Kann Gelato Sünde sein? / Tessa Henning

AUF NACH ITALIEN

Bewertung : ✭✭✭✫✫

Emilia Baumle lebt in Achern und sehnt sich nach ihrer Tochter Julia, die in Italien studiert. Kurzerhand beschliesst Emilia ihren 60. Geburtstag bei ihrer Tochter zu feiern und reist nach Kalabrien. Angekommen, merkt Emilia, dass Julia alles andere als studiert. Sie versucht mit einem Agritourismo Betrieb, Fuss zu fassen. Als die alte Bäckerei des Dorfes Emilias Interesse weckt, da sie immer schon gerne gebacken hat, überlegt sie sich dort in dem kleinen italienischen Dorf zu bleiben.



Donnerstag, 14. Mai 2020

Freitags - Füller 15.5.2020


Ich wünsche euch allen ein wunderbares und lesereiches Wochenende!

...und zwar mit dem Freitags - Füller von Srapimpulse



1.  Ich warte auf  den Normalzustand auf der Welt.
2.  Ich bin eigentlich immer sehr sorgfältig ...ja fast pedantisch
3.  Drei Dinge auf meinem Tisch: Buch, Kaffee und Notizzettel für die Rezension und ich bin glücklich .
4.  Wird die Welt nun übermütig ?
5. Was macht eigentlich mein zuletzt in den Bücherschrank gestelltes Buch wohl ? 
6.  Ich liebe Rhabarber ...als Kuchen, Mus oder Marmelade
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ausruhen nach der ersten Arbeitswoche , morgen habe ich geplant, noch mal den Freiwilligendienst zu machen  und Sonntag möchte ich  im Garten lesen, wenn es das Wetter mal wieder erlaubt. Denn die ganze Woche war regnerisch und kalt.!

Mittwoch, 13. Mai 2020

Zwillingsbrut / Lisa Jackson

SEHR DETAILLIERT!

Bewertung : ✭✭✭✭✭


Dr. Acacia " Kacey " Lambert lebt wieder in der Kleinstadt Grizzly Falls, im Haus ihrer Grossmutter. Sie ist zufrieden mit ihrem Leben und ihrem Job im St. Bartholomeus Hospital. Bis eine Frau, die Opfer eines Verbrechens geworden ist, eingeliefert wird. Denn Kacey wird von den Krankenschwestern darauf angesprochen, wie sehr die neue Patientin ihr gleicht. Was zuerst wie ein Zufall aussieht, wird zunehmend gruseliger. Denn weitere Frauen werden Opfer eines Verbrechens. Und sie alle ähneln stark der Ärztin. Etwas was die beiden Detectivs Regan Pescoli und Selena Alvarez in höchste Alarmbereitschaft versetzt.

Sonntag, 10. Mai 2020

Das Dorf der toten Seelen / Camilla Sten

WAS GESCHAH?

Bewertung : ✭✭✭✫✫


Produzentin Alice Lindstedt und ihr Team planen eine Dokumentarserie über Silvertjärn, der einzigen Geisterstadt Schwedens. Sie reisen sie an Ort und Stelle, wo 1959 an einem einzigen Tag alle Bewohner der Dorfes spurlos verschwanden. Alice hat ein persönliches Interesse daran, heraus zu finden was damals geschah, denn ihre Grossmutter hatte zur Zeit des Unglücks in der kleinen Stadt gelebt. Kaum angekommen, geht in der Gruppe schief, was nur schief gehen kann. Doch technischen Aerger, Verletzungen und geheimnisvolle Gestalten werden noch von etwas anderen abgelöst: Ein Mord geschieht.

Freitag, 8. Mai 2020

Freitags - Füller 8.5.2020

Heute war ich zum ersten Mal seit 8 Wochen wieder bei der Arbeit! Was für ein Glück!Und schon wieder ist Wochenende...natürlich mit dem Freitags - füller , nach einer Idee von Scrapimpulse




1. Endlich  wieder arbeiten zu dürfen. Was für ein Glück .
2.  Im Sommer nichts an meinen Füßen.
3.  Facebook ist nicht meines und bin ich nicht aktiv.
4.  Amsterdam wollte ich immer schon sehen, aber ich habe es noch nicht geschafft.
5.  Egal ob  Sonne oder Regen, ich mag jedes Wetter, ausser die Sommerhitze, die mag ich nicht.
6.  Nicht arbeiten zu dürfen war nicht einfach, aber nun gehts wieder los .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen , morgen habe ich geplant, ein neues Gericht auszuprobieren und Sonntag möchte ich mich gedanklich auf die neue Arbeitswoche einstimmen!

Donnerstag, 7. Mai 2020

Psychokiller / Ida Adams

PLOT GUT, AUSFÜHRUNG KONSTRUIERT!

Bewertung : ✭✭✭✫✫


Als Lou Armstrong in New York eine neue Stelle antritt, haben er und seine Frau Sarah das Glück, ein tolles Haus mieten zu können. Sehr schnell lernen sie ihre neuen Nachbarn Cybill und Ken Halberstam kennen. Sarah ist von Beginn weg misstrauisch, denn Cybill macht ihr gegenüber Andeutungen, die Sarah verunsichern. Als Cybill einen Deal vorschlägt, erkennt Sarah, dass ihr Misstrauen nicht aus der Luft gegriffen ist. Kurz darauf geschieht ein Mord, die Ereignisse überrollen sich und Sarah fühlt sich in dem Haus nicht mehr sicher.

Mittwoch, 6. Mai 2020

Das Haus der Frauen / Laetitia Colombani

BERÜHREND!

Bewertung : ✭✭✭✭✭

Nachdem einer ihrer Klienten Selbstmord begangen hat und sie Zeuge war, erkrankt die Anwältin Solène an einem Burnout . Voller Fragen ihr Leben und ihre Zukunft betreffend, kündigt sie ihren Job und sucht eine Stelle, um sich ehrenamtlich zu engagieren. Was sie in ein Frauenhaus in Paris führt. Was als Schreib - und Uebersetzungshilfe für die dort lebenden Frauen gedacht war, entwickelt sich zu einem Herzensprojekt. Im Palast der Frauen erfährt Soléne auch viel über das Hilfsprojekt der Heilsarmee. Die Gründerin, Blanche Peyron, die um 1923 ihr ganzes Herzblut für die Ärmsten Stadt gegeben und das Frauenhaus gegründet hat.

Montag, 4. Mai 2020

Die Mitte ist ein guter Anfang / Franka Bloom

HEIRATEN ODER DOCH NICHT ?

Bewertung : ✭✭✭✭✫

Kurz nach dem 49.Geburtstag, den Eva bei ihrer Freundin Carla in Spanien feiert, steht die Welt für sie still. Arno macht ihr ganz überraschend einen Heiratsantrag. Und das, nachdem sie seit 22 Jahren zusammen sind und eine gemeinsame Tochter, die 15 jährige Frida, haben. Eva fühlt sich vor den Kopf gestossen. Heiraten? Mit fast 50 Jahren? Und bei so vielen Scheidungen im Freundeskreis? Eva überlegt hin und her. Arne ist überzeugt, dass eine Heirat ihre Beziehung noch mehr festigt. Dies vor allem, weil er bald beruflich für drei Jahre nach Kiew gehen wird. Doch Eva hinterfragt die Heirat, ihre Beziehung und die Zukunft.

Samstag, 2. Mai 2020

Konfetti im Herz / Christina Beuther

WITZIG - ROMANTISCH - MITREISSEND !

Bewertung : ✭✭✭✭✭


Als Alex, exakt am zehnten Hochzeitstag, Anne um die Scheidung bittet, fühlt sie sich komplett vor den Kopf gestossen. Nun ist klar, was sich schon eine Weile abgezeichnet hat. Alex wird mit seiner neuen Flamme Naomie zusammenziehen. Doch es kommt noch dicker: Alex verlangt, dass Anne mit den drei Kindern Ben, Emma und Theo aus dem gemeinsamen Haus auszieht. Wohl oder übel geht sie auf Wohnungssuche. Doch auch in der Liebe geschieht einiges bei Anne. Zum ersten Mal seit Jahren, hat sie wieder ein Date mit einem Freund ihrer besten Freundin Melli. Ihr Referendar Hannes flirtet hemmungslos mit ihr. Und Tom, mit dem sie fast in einen Unfall verwickelt wurde, entpuppt sich als nicht nur attraktiv, sondern als auch sehr nett. Auch eine Anmeldung bei einem Partner - Online - Portal entwickelt sich vielversprechend. Zaghaft beginnt Anne wieder an die Liebe zu glauben.

Freitag, 1. Mai 2020

Freitags- Füller 1.5.2020



Monatsbeginn! Schon ist der 1. Mai und damit wird der Wonnemonat eingeläutet. Natürlich mit dem Freitags - Füller, nach einer Idee von Srapimpulse !



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


1. Ich lese abends immer ...ausnahmslos!
2.  Da ich mittags koche, ist oft auch abends Resteverwertung angesagt! 
3. Am Montag ist der Tag oft stressig, da ich arbeite und zu Hause auch viel erledige.
4.  Alles auf " normal " wäre ein Traum.
5.  Im übrigen wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende.
6. Endlich wieder arbeiten zu dürfen, wäre sehr besonders für mich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen , morgen habe ich geplant, Freiwilligendienst zu machen  und Sonntag möchte ich raus in die Natur!