Donnerstag, 30. April 2020

Monatsrückblick April 2020

12 .... 13 Bücher pro Monat sind wohl nun Programm. Aus ist die Zeit, in der ich deutlich mehr gelesen habe. Vielleicht dann mal wieder, wenn die Arbeit und damit der Arbeitsweg wieder los geht?

Im vergangenen Monat sind es wieder 12 Bücher geworden.


Das macht ein Jahrestotal von bisher : 49 Büchern!



Ich hatte wieder ein gutes Händchen bei der Auswahl der Bücher. Ausser beim ersten Buch im April waren es durchwegs gute Bücher.
Sehr gefallen hat mir " Rendezvous in zehn Jahren ", natürlich der Thriller von Chris Carter, " Labskaus für Anfänger " und " Dein perfektes Leben". Letzteres hatte ich mir im letzten Sommerurlaub gekauft....schlummerte also fast ein Jahr auf dem SuB!
Ueberhaupt habe ich 3 SuB Bücher im April abgebaut, was an und für sich zu wenig ist um meinen gigantischen SuB mal klein zu kriegen. Also auf, in den neuen Lesemonat!



Und hier die Liste:



Mein kleiner Apfelhof zum Glück  / Sonja Flieder **

Sieben Lügen / Elisabeth Kay ****
Rendezvous in zehn Jahren / Judith Pinnow *****
Der Vollstrecker / Chris Carter *****
Die Patientin / Christine Brand ****
Alles Neue bringt das Leben / Birgit Schlieper ****
Dein perfektes Leben / Emma Curties *****
Happy Ever After. Wo das Glück zu Hause ist / Jenny Colgan ****
Das Gerücht / Lesley Kara ****
Kellerkind / Nicole Neubauer ***
Labskaus für Anfänger / Tina Wolf *****
Meine beste Freundin / Sarah Alderson ****

Für jedes Buch die Rezension auf meinem Blog!


Meine beste Freundin / Sarah Alderson

WER SAGT DIE WAHRHEIT?

Bewertung : ✭✭✭✭✫


Lizzie Crowley und Becca Zacek waren Arbeitskolleginnen, als ein Unfall Beccas Karriere abrupt beendet. Die beiden verlieren den Kontakt zueinander und so ist Lizzie mehr als erstaunt, als sie die ehemalige Kollegin auf Facebook wieder " trifft". Becca ist verheiratet, hat ein Kind und ist erfolgreich in ihrem Job. Als James, Beccas Exfreund, Lizzie um ein Date bittet, fühlt sie sich geehrt. Denn Lizzie fand James schon toll, als er noch mit Becca zusammen war. Doch dann macht Lizzie einen verhängnisvollen Fehler und sendet eine Nachricht, in der sie über Becca herzieht, versehentlich an Becca statt an eine Freundin. Ab da geschehen seltsame Dinge in Lizzies Leben.

Montag, 27. April 2020

Labskaus für Anfänger / Tina Wolf

WOHLFÜHLROMAN!

Bewertung : ✭✭✭✭✭


Ein paar Tage nach ihrem 40. Geburtstag kommt es hart auf hart für Tilda Wagner. Nicht nur, dass sie von ihrem Freund verlassen und ihr die Wohnung in Hamburg gekündigt wird: Eine Jüngere versucht auch noch, ihr ihre Arbeit als Moderatorin zu stehlen.
Doch ein Brief macht Tilda Hoffnung für die Zukunft. Sie hat ein Kate auf Amrum geerbt. Kurz entschlossen fährt sie hin, um das Haus in Augenschein zu nehmen …. und verliebt sich Hals über Kopf in das Reet gedeckte Häuschen.


Sonntag, 26. April 2020

Kellerkind / Nicole Neubauer

SEHR DETAILLIERT!

Bewertung : ✭✭✭✫✫

Das Entsetzen ist gross als im Keller einer tot aufgefundenen Frau, ein 14jähriger Junge entdeckt wird. Die Anwältin Rose Benninghoff wurde ermordet, der Junge, Oliver Baptiste, schwer misshandelt. Die Ermittler von der Kripo München tappen im Dunkeln, denn Oliver kann sich an nichts erinnern. Als eine Verbindung zwischen der Toten und dem Jungen ersichtlich wird, stellt sich der Vater des Jungen quer. Er versucht seinen Sohn zu schützen, und die Arbeit von Hauptkommissar Hannes Brandl und seinen Kollegen gestaltet sich schwierig.


Donnerstag, 23. April 2020

Freitags - Füller 24.4.2020


...schon wieder eine Woche vorbei und damit Zeit für den Freitags-Füller, nach einer Idee von Scrapimpulse



Ich wünsche ein schönes Frühlings - Wochenende!

1. Au weia, es  ist schon fast Mai .
2. Ich mag drinnen keine Blumen , nur in der Natur.
3. Im Grunde genommen ist es egal was ich koche....meine Familie mag eigentlich alles .
4.  Spargeln, verarbeitet als Suppe oder Quiche, dieses Rezept gehört für mich zum Sommeranfang.
5.  Ich war gestern wieder mal auf einer Autolernfahrt mit meinem Sohn .
6. Menschen sind manchmal ganz schön dumm.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Spargeln kaufen im Hofladen , morgen habe ich geplant, den Boden der Terrasse zu streichen  und Sonntag möchte ich lesen und ausspannen !

Das Gerücht / Lesley Kara

HÖRENSAGEN ?

Bewertung : ✭✭✭✭✫

Joanna zieht mit ihrem kleinen Sohn von London nach Flinstead. In das kleine Küstendorf, in dem sie aufgewachsen ist, und in dem ihre Mutter immer noch lebt. Für den sechsjährigen Alfie, der in der alten Schule gemobbt wurde, bedeutet das ein Neubeginn. Doch Alfie hat es auch in der neuen Schule nicht leicht, und Joanna versucht alles, damit ihr Sohn Anschluss findet. So schliesst sie sich einer Müttergruppe an, in der oft Klatsch und Tratsch durchgekaut wird. Joanna lässt sich, trotz besseren Wissens, dazu verleiten ein Gerücht weiter zu tragen. So soll sich eine Kindermörderin, unter falschen Namen, in Flinstead nieder gelassen haben. Joanna äussert den Verdacht, wer diese Mörderin sein könnte. Das Gerücht verbreitet sich in Windeseile und entwickelt eine Eigendynamik, die Joanna im Nachhinein schockiert und hilflos macht.

Sonntag, 19. April 2020

Happy Ever After. Wo das Glück zu Hause ist / Jenny Colgan

BÜCHERLIEBE!

Bewertung : ✭✭✭✭✫

Nina ist 29 Jahre alt und von Beruf Bibliothekarin. Und sie wird von einem Tag auf den anderen arbeitslos. Da die Bücherei, in der sie bisher angestellt war, aufgelöst wird, kann Nina die Bücher übernehmen. Zusammen mit den Stapeln an Büchern, die sie zum Aerger ihrer Mitbewohnerin Surinder zu Hause hortet, bildet das die Grundlage für eine neue Geschäftsidee. Nina betreibt ab sofort eine fahrende Buchhandlung. Und das nicht etwa in ihrem Heimatort Birmingham, sondern in Kirrinfiew, Schottland.





Freitag, 17. April 2020

Dein perfektes Leben / Emma Curties

VON FREUNDSCHAFT UND LÜGEN !

Bewertung : ✭✭✭✭✭


Vicky Seagrave ist verheiratet und Mutter der Töchter Emily und Polly. Und dann gehört zur Familie auch noch der neun Monate alte Sohn Josh. Als Vicky eines Tages den kleinen Josh alleine zu Haus lässt, wird ihr Haus von einem Einbrecher heimgesucht. Ihre Freundin Amber lügt für sie und die Frauen beteuern Vickys Mann Tom, dass sie die ganze Zeit über im Haus waren. Bald geschehen jedoch Dinge in Vickys Leben, die sie aufhorchen lassen. Denn nicht nur, dass jemand versucht einen Keil zwischen sie und ihren Mann zu treiben …auch die Freundschaft zu Amber wird beeinflusst. Wer hat es auf Vicky abgesehen?



Freitags Füller 17.4.2020


Ich wünsche euch ein schönes Frühlings Wochenende mit dem Freitags Füller von Scrapimpulse



1.  So langsam ist hier nicht mehr Frühling, sondern Vorsommer ( den Temperaturen nach).
2.  Seit gestern sind die Lockerungen bekannt und genau deshalb frage ich mich, ob meine Arbeit Mitte oder Ende Juni wieder beginnt.
3.  Mein Gefühl sagt , dass die Welt noch lange an der Corona Krise knabbern wird.
4.  Eine Frabe, die ich nicht mag, ist : grün.
5.  Ich habe eine Schwäche für ...Ueberraschung ! Bücher!  .
6.  Was wir ab und zu nutzen ist Netflix.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen, wenn möglich im Garten , morgen habe ich geplant, mittags Freiwilligendienst  und Sonntag möchte ich mittags wieder Mahlzeiten ausfahren !


Montag, 13. April 2020

Alles Neue bringt das Leben / Birgit Schlieper

PLÖTZLICH ALLEINE ...

Bewertung : ✭✭✭✭✫


Marita ist 52 Jahre alt, als ihr Mann Rolf plötzlich stirbt. Marita und Rolf waren ein Team, das gemeinsam viel Energie in Rolfs berufliches Projekt gesteckt hat. Als Koch und Autor veröffentlichte Rolf Kochbücher. Nun muss Marita sich völlig neu orientieren. Mit Tochter Annalena, die schon lange ausgezogen ist, und mit Freund Torsten zusammen lebt, versteht sich Marita mässig. Als Marita sich dazu überwindet, das gemeinsame Haus zu verkaufen und in eine Wohnung zu ziehen, soll das ein Neubeginn sein. Erst erstaunt, dann erfreut, nimmt sie zur Kenntnis, dass die ehemaligen Patienten ihrer Vormieterin, die in der Wohnung eine Lebensberatung eingerichtet hatte, immer noch vorbei kommen. Denn Marita sucht verzweifelt nach neuen Perspektiven, die ihrem Leben Sinn geben.

Sonntag, 12. April 2020

Die Patientin / Christine Brand

MEDIZINISCH / WISSENSCHAFTLICHES THEMA

Bewertung : ✭✭✭✭✫


Nathaniel Brenner besucht mit seinem vierjährigen Patensohn Silas dessen Mutter im Krankenhaus. Carole Stein liegt seit einem Gewaltdelikt schon vier Jahre im Koma. Monat für Monat wird sie von den beiden besucht. Als eines Tages Carole nicht mehr in ihrem Bett liegt, geht das Krankenhaus von ihrem Tod aus. So genau kann das jedoch niemand sagen. Nathaniel bitte die Reporterin Milla Nova um Hilfe, und die entdeckt, dass Carole nicht die erste Koma - Patientin ist, die verschwindet.





Freitag, 10. April 2020

Freitags Füller 10.4 2020



nun hätte ich fast den heutigen Freitagsfüller nach einer Idee von SrapImpulse verpasst. Die Tage fliegen und verschwimmen momentan ineinander.



Ich wünsche euch frohe Ostern! 



1.  Heute wird hier ordentlich Sonne getankt.
2.  Im Leben gibt es immer was zu lachen.
3.  Es sieht nicht gut aus,  dass die Coronakrise bald zu Ende geht.
4.  für Ostern haben wir niemanden eingeladen.
5. Ostersonntag  werden wir im kleinsten Familienkreis, dh zu viert, ein Picknick machen  .
6.  Ich mag lieber Nature Yogurts, statt die mit statt Zucker.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen , morgen habe ich geplant, joggen zu gehen und im Garten zu werkeln und Sonntag möchte ich ein Picknick geniessen !

Donnerstag, 9. April 2020

Der Vollstrecker / Chris Carter

THRILLER, WIE ICH ES MAG!

Bewertung : ✭✭✭✭✭

Zehn Tage vor Weihnachten bekommen es Detective Robert Hunter und Detective Carlos Garcia vom Morddezernat der Los Angeles Police mit einem Serientäter zu tun. Erst ermordet dieser, auf brutale Weise, einen Priester in seiner Kirche. Kurz darauf wird eine Maklerin tot aufgefunden. Die Recherchen ergeben, dass beide unter Ängsten, ausgelöst durch traumatische Erlebnisse, gelitten haben. Können die Ermittler die Mordserie stoppen?

Dienstag, 7. April 2020

Rendezvous in zehn Jahren - Judith Pinnow

EMPFEHLENSWERT!

Bewertung : ✭✭✭✭✭

Valerie reist für ein Wochenende mit ihrer Schwester Anne nach Stockholm. In einem Café lernt sie, den in Stockholm wohnhaften Ted kennen. Ted und Valerie verstehen sich auf Anhieb. Sie vereinbaren sich auf den Tag genau in zehn Jahren wieder in dem Café in Stockholm zu treffen, vergessen jedoch völlig Telefonnummern, Nachnamen oder Adressen auszutauschen. Erst als sie sich verabschiedet haben, realisieren beide, dass es Liebe auf den ersten Blick war. Und beide beginnen nach dem anderen zu suchen.




Sonntag, 5. April 2020

Sieben Lügen / Elizabeth Kay

VON FREUNDSCHAFT UND DEN FOLGEN!

Bewertung : ✭✭✭✭✫


Jane Baxter und Marnie Gregory sind seit achtzehn Jahren befreundet und haben zusammen in einer WG in Vauxhall gewohnt. Bis sich Marnie verliebt und auszieht. Als Marnie Jane fragt, ob sie und Charles zusammenpassen, lügt Jane zum ersten, aber nicht zu letzten Mal und bestätigt die Frage. Jane kann Charles nicht ausstehen und denkt, dass ihre Freundin zu gut für diesen Mann ist. Was als Lüge begann, zieht weite Kreise und weitere Lügen folgen … bis die Beziehung zwischen den beiden Frauen mehr und mehr darunter leidet und jederzeit zu Bruch gehen kann.




Donnerstag, 2. April 2020

Freitags Füller 3.4.2020



Wieder ist Freitag...und die Welt hat sich nicht gross verändert seit letztem Freitag. Ausser, dass noch mehr Menschen angesteckt wurden und es noch mehr Tote gibt. Tragisch!

Bleibt gesund und schaut zu euch und euren Lieben! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende zu Hause !


Der Freitags Füller nach einer Idee von Scrap impulse


1.  Den Tatort  schaue ich nie, da ich generell fast nie TV schaue.
2.  Die heutige Menschheit ist so seltsam. Egoisten, die in einer Krise keine Solidarität zeigen, Menschen, die meinen viel zu verpassen, wenn sie mal zu Hause bleiben.... 
3. Ich habe lange genug  gelesen, gestern abend.
4.  Nix an meinen Füßen. Ich freue mich auf den Sommer!
5. Meine Arbeit  fehlt mir momentan sehr.
6.   Ich hoffe, dass die Krise bald vorbei ist und wir endlich wieder in den Alltag können.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Pizzalieferdienst , morgen habe ich geplant,bei dem Wetter im Garten zu werkeln  und Sonntag möchte ich im Garten die Sonne geniessen und lesen !

Mein kleiner Apfelhof zum Glück - Sonja Flieder

KONNTE MICH NICHT FESSELN!

Bewertung : ✭✭✫✫✫


Emma fährt kurzerhand zu ihrer Oma Luise, als sie ihren Job verliert und ihr Freund fremd geht. In der Lüneburger Heide, bei ihrer Oma, will sie auftanken und überlegen wie es weiter geht in ihrem Leben. Doch weit gefehlt …. kaum auf dem Hof angekommen, muss ihre Oma ins Krankenhaus. Emma verspricht ihr, sich um den Hof, den Hund und die Alpakas zu kümmern. Wenn sie Hilfe braucht, soll der Tierarzt ihr zur Seite stehen. Von dem ist Emma jedoch ganz schnell ziemlich genervt.






Mittwoch, 1. April 2020

Monatsrückblick März 2020

...ich komme in dieser Coronakrise weniger zum Lesen.  Der Arbeitsweg fehlt mir, zudem engagiere ich mich auf Freiweilligenbasis und habe allgemein nicht dir Ruhe um zu lesen.
Somit sind es im März 13 Bücher geworden.

Macht ein Jahrestotal von 37 Büchern!






Den Abschluss des Monates hat ein 5 ***** gemacht! Und
so habe ich eine neue Autorin entdeckt. Steffi von Wolff schreibt super!
Auch ein Sachbuch ( Klimaretten) habe ich wieder mal gelesen, etwas, das sehr selten vorkommt.
Auch einen richtigen Missgriff hatte ich das erste Mal seit langem wieder.  ( 2 Sterne für Feuerland)





Echo des Schweigens / Markus Thiele ***
Blutige Gnade /  Leo Born ****
Das andere Mädchen / Christian White *****
Die Freundin / Heidi Perks *****
Puppenheim / Sarah Hillary ****
Der Verrat /Ellen Sandberg ****
Carla Chamäleon.Oh Schreck, ich bin weg /Franziska Gehm *****
Feuerland /Pascal Engman **
Eigentlich bist du gar nicht mein Typ /Anna Bell ****
Klimaretten / Prof. Dr. Jochen Giesshammer ****
The girl before /JP Delaney ***
Sylt oder Sahne / Claudia Thesenfitz ****

Das legt sich wieder / Steffi von Wolff *****