Montag, 28. Februar 2022

Monatsrückblick Februar 2022

Eine fiese Erkältung hat mich fast eine Woche lang zu keinem Buch greifen lassen...dazu kommt der Februar als kurzer Monat. Was wiederum bedeutet, dass ich nur 10 Bücher gelesen habe.

Damit vermerke ich ein bisheriges Jahrestotal von 21 gelesenen Büchern.

Aus dem SuB Abbau wurde ein SuB Aufbau, wenn auch im Rahmen. Ein neues Buch ist darauf gelandet. 4 neue sind eingezogen, drei wurden gelesen.


Als Monatshighlight benenne ich:

Flucht von Mike Landin. Hier gehts zur Rezension!




Und das sind die im Februar gelesenen Bücher:

- Flucht / Mike Landin *****  Rezension

- Acht perfekte Stunden / Lia Lewis *** Rezension

- Die Vertraute / Gilly MacMillan ***** Rezension

- Wundmal / Saskia Berwein ** Rezension

- Dunkle Seele / Melanie Golding ***** Rezension

- Die Totengräberin / Sabine Thiesler ***** Rezension

- Perfect Day / Romy Hausmann *** Rezension

- Eine Frage der Sicherheit / Karen Cleveland **** Rezension

- Lilienopfer. Dein Tod gehört mir /Leo Born ***** Rezension

- Das Chalet / Ruth Ware **** Rezension

























Sonntag, 27. Februar 2022

Das Chalet / Ruth Ware

ENE, MENE MUH UND TOT BIST DU!

Bewertung : ★★★★☆



Snoop ist ein Start-up-Unternehmen, das sich für eine Woche in einem Chalet im exklusiven Skiort St.-Antoine in den französischen Alpen eingemietet hat. Die Chefin Erin und der Koch Danny sorgen für das Wohl der Gäste des Resorts, zu dem sechs Chalets gehören. Auf 2000 Metern ist die Gruppe in dem Haus nach einem Lawinenniedergang plötzlich von der Außenwelt abgeschnitten, was umso schrecklicher ist, da danach eine Person der Gruppe vermisst wird. Als eine zweite und danach eine dritte Person tot aufgefunden wird, wird klar, dass ein Mörder sein Unwesen treibt.


Samstag, 26. Februar 2022

Lilienopfer. Dein Tod gehört mir / Leo Born

GELUNGENER START IN EINE NEUE REIHE!

Bewertung: ★★★★★



Frankfurt und das LKA Wiesbaden leidet unter einem Déjà - vu. Wie schon vor 5 Jahren werden Frauen umgebracht und die Opfer, geschmückt mit Lilien aufgefunden. Kriminalhauptkommissar Jack Diehl konnte seinen ersten Fall damals erfolgreich lösen und der Täter Curt Weinert sitzt seither im Gefängnis. Aber warum nun die neuen Morde? Ist ein Nachahmungstäter am Werk oder wurde Weinert damals unschuldig verurteilt? Unterstützt bei den Ermittlungen wird Jack Diehl von der Fallanalystin Viola Hendrick und der Tatortsfotografin Berenice Silva Benvides.


Freitag, 25. Februar 2022

Freitagsfüller 25.2.2022

Nach einer Woche mit Covidverdacht bin ich einfach froh, ist es dank mehrmaligem Testen  "nur" eine gewöhnliche Erkältung, was ich seit Dienstagabend mit mir rumschleppe. Kaum zu glauben, dass man froh ist eine Erkältung zu haben.


Daher: Ich wünsche mit dem Freitagsfüller von Scrapimpulse ein virenfreies Wochenende!


1.  Gestern morgen war ich mit Fieber im Bett .

2. Es gibt halt auch wieder mehr "normale" Krankheitsgeschichten , das ist das Problem.

3.  Ich hätte nie gedacht  ,dass ich mal so froh bin eine Erkältung zu haben.

4.    Dass meinen Kindern was passiert , davor habe ich Angst .

5.   Karneval mag ich nicht, zelebriere ich nicht und brauche ich nicht .

6.   Die Leselust hat mich die letzten paar Tage  .... verlassen.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Erholung auf dem Sofa , morgen habe ich geplant, den Geburtstag meines Mannes zumindest ein bisschen zu feiern  und Sonntag möchte ich siehe Freitag !

Sonntag, 20. Februar 2022

Eine Frage der Sicherheit / Karen Cleveland

PROTAGONISTIN MIT ENORMER ENTWICKLUNG!

Bewertung : ★★★★☆



Stephanie Maddox hat viel geopfert, damit sie eine Ausbildung beim FBI machen konnte. Als alleinerziehende Mutter war sie für ihren Sohn Zachary in seiner Kindheit nicht so präsent, wie sie es gern gewesen wäre. Heute ist Zachary 17 Jahre alt und Steph versucht ein großes Geheimnis aus der Vergangenheit vor ihm zu verbergen. Als sie in seinem Zimmer eine geladene Waffe findet, muss sich Steph eingestehen, dass er nicht nur ebenfalls Geheimnisse vor ihr hütet, sondern auch in etwas verwickelt ist, das ihre Arbeit als Ermittlerin tangiert.



Freitag, 18. Februar 2022

Perfect Day / Romy Hausmann

 AUSSERGEWÖHNLICHER PLOT UND AUFBAU !

Bewertung : ★★★☆☆



Ann versteht die Welt nicht mehr. Ihr liebevoller Vater soll als "Schleifenmörder" in 13 Jahren 9 kleine Mädchen entführt und ermordet haben? Er wird „Schleifenmörder“ genannt, weil rote Haarschleifen die Ermittler zu den Opfern weisen. Ann glaubt verbissen an die Unschuld ihres Vaters und beginnt zu ermitteln, damit er so schnell wie möglich wieder aus dem Gefängnis entlassen wird.






Freitagsfüller 18.2.2022

Mit dem Freitagsfüller von Scrapimpulse wird auch heute wieder das Wochenende eingeläutet.

Seit gestern ist in der Schweiz Corona vorbei, wenn man unserer Regierung so zuhört. Ausser die Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr und in Krankenhäusern / Heimen sind alle Massnahmen gefallen. Ob das gut geht?

Gefreut hat mich, dass gestern beim Einkauf die Hälfte trotzdem noch Masken trug. Genauer: alle unter 70 Jahren trugen Maske, alle über 70 Jahren keine mehr. 


1.  Als ich zuletzt beim Einkaufen festgestellt habe, dass etwa die Hälfte der Kunden noch Maske trägt, hat mich das gefreut..

2.  Die Balance zwischen lockern und zurückhaltend sein in der Corona Politik  finde ich schwierig.

3.  Ab der nächsten Woche  wissen wir hoffentlich, wer unsere neue Arbeitskollegin wird.

4.   An der Sitzung am Mittwoch habe ich mich beim Chef durchgesetzt.

5.   Neue Schuhe  muss ich oft langsam einlaufen, denn sonst bekomme ich sofort Blasen .

6.   Im Haushalt werde ich immer effizienter.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Restaurantbesuch mit Mann und Sohn , morgen habe ich geplant, muss ich arbeiten  und Sonntag möchte ich meinem Vater zum Geburtstag gratulieren !

Dienstag, 15. Februar 2022

Die Totengräberin / Sabine Thiesler

MORDE IN DER TOSKANA!

Bewertung : ★★★★★



Magda und Johannes Tillmann haben sich in der Toskana ein Refugium eingerichtet. Das ehemalige Landgut La Roccia, in der Nähe von Ambra, wurde von ihnen liebevoll restauriert und immer wieder verbringen sie dort ihre Ferien weitab von dem hektischen Berlin, wo sie sonst leben. In diesem Sommer hat ihre Ehe jedoch einen Riss bekommen, denn Johannes hatte eine Affäre mit einer jüngeren Frau. Magda beschließt kurzerhand, dass sie nicht mehr mit Johannes leben will und bringt ihn kaltblütig um. Sein Grab findet er im Gemüsegarten und Magda führt weiter, was sie schon als Kind gelernt hat: Wenn einer den anderen betrügt, ist das Leben zu Ende! Unwiderruflich!


Sonntag, 13. Februar 2022

Dunkle Seele / Melanie Golding

 THRILLER MIT EINER PRISE MÄRCHEN!

Bewertung : ★★★★★



In einem kleinen Laden, am Meer in Sheffield, wird ein kleines Mädchen aufgefunden. Die etwa 2-Jährige ist allein unterwegs, von der Mutter fehlt jede Spur. Erst als sich die Polizei und das Jugendamt einschaltet, ist die Mutter plötzlich vor Ort. Die kleine Leonie ist ihr davongelaufen und die Mutter nimmt das Kind dankbar mit. 

Einige Tage später wird ein Mann bewusstlos in einer Wohnung aufgefunden, der Verdacht liegt nahe, dass er Opfer eines Mordversuchs war.

Die ermittelnde Beamtin Sergeant Joanna Harper von der Polizei Greater Yorkshire erfährt von den Nachbarn, dass ein Kind, das auf den Namen Leonie hört, mit in der Wohnung gelebt haben muss. Wo ist das Kind und ist die am Meer aufgefundene Leonie dasselbe Mädchen? Wer ist die Mutter des Kindes und wo verstecken sie sich?


Freitag, 11. Februar 2022

Freitagsfüller 11.2.2022

Der heutige Freitag hat Regenwetter mitgebracht. Und das ausgerechnet auf das Wochenende hin und nach einer frühlingshaften und sonnigen Woche.

Man kann das Wetter nicht ändern, aber die Laune! Daher wünsche ich euch ein schönes Wochenende mit guter Laune!

Der Gutelaunemacher, der Freitagsfüller nach einer Idee von Scrapimpulse!


1.  Gib mir Bücher und ich lese sie...irgendwann...ausser Fantasybücher.

2.  In unserem Garten ist der Frühling schon  sichtbar.

3.  Montag ist Valentinstag und ein Montag wie jeder andere auch. Ich mache mir nichts aus solchen gehypten Geschenketagen. Dasselbe mit Muttertag, Namenstag.....

4.  Manchmal möchte ich Tage  mit Zufriedenheitsgarantie.

5.   Ich freu mich schon auf nächste Woche .

6.   Nichts darf ich auf keinen Fall verpassen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf muss ich arbeiten, morgen habe ich geplant, den Haushalt zu erledigen  und Sonntag möchte ich wohl den Hockeymatch unseres Sohnes besuchen !

Donnerstag, 10. Februar 2022

Wundmal / Saskia Berwein

ENTTÄUSCHEND!

Bewertung : ★★☆☆☆



Artur Lasarew und seine Grossmutter Galina Lasarew werden gefangen genommen, getötet und in ihrem Haus aufgefunden. Kurz darauf wird nach einem Unfall in Lemansheim, einem beschaulichen Ort im hessischen Spessart, in einem Unfallwagen die Tatwerkzeuge entdeckt. Kommissarin Jennifer Leitner und Oliver Grohmann führen die Ermittlungen in die Untergründe des organisierten Verbrechens.






Dienstag, 8. Februar 2022

Die Vertraute / Gilly MacMillan

SPANNENDE FIGUR !

Bewertung : ★★★★★



Die Autorin Lucy Harper hat eine große Fangemeinde. Denn ihre Krimis, mit der gefeierten Figur Eliza, lassen sie einen Bestseller nach dem anderen schreiben. Lucy verdient mit ihren Büchern so viel Geld, dass ihr Ehemann Dan sich nach einer größeren Bleibe umsieht. Ohne Lucy zu informieren, kauft Dan ein Haus in Stoke Woods. Ganz in der Nähe, in der Charlotte Close, ist Lucy aufgewachsen. Was als Überraschung gedacht war, entwickelt sich zum schlimmsten Streit in ihrer bisherigen Ehe, denn Lucie hat sich geschworen nie mehr in die Nähe des Ortes zu kommen. Als 9-Jährige hat sie in dem angrenzenden Wald ihren fast 4 Jahre alten Bruder Teddy verloren. Das Trauma sitzt tief bei Lucy.


Sonntag, 6. Februar 2022

Acht perfekte Stunden / Lia Louis

REDSELIGE PROTAGONISTIN

Bewertung : ★★★☆☆



Noelle Butterby kümmert sich hingebungsvoll um ihre kranke Mutter und vergisst dabei ihr eigenes Leben. Statt eine Ausbildung zur Floristin zu machen, reinigt sie fremde Wohnungen. Auch der Liebe hat sie abgeschworen, seit ihr Exfreund Ed frustriert das Weite gesucht hat. Alles nur, damit sie genug Zeit für die Pflege ihrer Mutter hat. Deshalb kommt bei Noelle auch Panik auf, als sie eingeschneit auf der Autobahn strandet. Denn, ihr Handyakku ist leer und Noelle kann nicht mal zu Hause anrufen. Der Mann im Wagen nebenan hilft ihr aus der Patsche und was als nette Geste begann, entwickelt sich zu einem langen Gespräch. Sam und Noelle trennen sich, als die Autobahn wieder befahrbar ist, in der Meinung sich nie wiederzusehen. Doch das Leben geht oft eigene und seltsame Wege!

Freitag, 4. Februar 2022

Freitagsfüller 4.2.2022

 Was für eine Woche!

Mehrere Covidfälle bei der Arbeit haben unseren gewohnten Alltag regelrecht lahmgelegt. Nun hiess es statt Förderung, die isolierten Personen so gut wie möglich zu betreuen. Immer mit dem Respekt im Nacken auch angesteckt werden zu können.

Nun ist Wochenende und nach heute abend werde ich es hoffentlich geniessen können.

Auch heute der Füller von Scrapimpulse hier bei mir:


1.  Es schneit viel weniger als in den Jahren meiner Kindheit. Die Erderwärmung lässt grüssen.

2.  Gemüse uns Salat ist immer die bessere Alternative.

3.  Ein Grund, warum ich heute abend dankbar sein werde, lest ihr unter Punkt 7.

4.  Jedes Wintergemüse ist mein  Lieblingsgemüse im Winter.

5.  Die olympischen Spiele interessieren mich nicht .

6.   Das morgige Schneeschuhlaufen kann ich mir nicht vorstellen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  na ja freuen ist zu viel gesagt. Eher hoffe ich mein Covidtest fällt negativ aus , morgen habe ich geplant, zum Schneeschuhlaufen zu gehen, falls ...siehe heute abend  und Sonntag möchte ich entweder die Sonne geniessen oder mich in Isolation in einem Buch verkriechen. Arbeiten muss ich so oder so am Montag, denn seit letzter Woche müssen wir auch positiv zur Arbeit, sofern wir keine Symptome haben. Order von ganz oben !

Mittwoch, 2. Februar 2022

Flucht / Mike Landin

SCHICKSALE ZU DDR ZEITEN

Bewertung : ★★★★★



Die Journalisten Thomas Kolbe und Martin Hahn fahren ins Gefängnis in Bautzen, um über den Gefängnisalltag einen Artikel zu schreiben. Es ist 1979 und in diesem Gefängnis der DDR sitzen vorwiegend Staatsfeinde, die von der Stasi inhaftiert wurden. Martin trifft zufällig einen ehemaligen Jugendfreund auf dem Gefängnishof. Frank bittet ihn inständig, seine 8-jährige Tochter Delphine in den Westen zu bringen.