Mittwoch, 30. November 2022

Monatsrückblick November 2022

Draussen ist es kalt und ungemütlich! Damit die beste Zeit, um es sich drinnen mit einem guten Buch gemütlich zu machen. Leider hatte ich im vergangenen Monat nicht immer ein glückliches Händchen in der Auswahl meiner Bücher!

Dafür habe ich 3 SuB Bücher gelesen und nur ein neues ist dazugekommen. 

Im November habe ich 11 Bücher gelesen, was ein Jahrestotal von 120 Büchern macht.

Das war mein Highlight:




Und hier meine gelesenen Bücher:

Kalt und still / Viveca Sten **** Rezension

Mimik / Sebastian Fitzek *** Rezension

Frau mit Messer / Byeong - Mo Gu ** Rezension

Ein langes Wochenende / Gilly MacMillan **** Rezension

Ein kalter Strom / Val McDermid ***** Rezension

Wintersterben / Martin Krüger *** Rezension

Amissa. Die Ueberlebenden / Frank Kodiak ***** Rezension

Denk an mich wenn du stirbst / Jennifer Hillier ***** Rezension

Die Canterbury Schwestern / Kim Wirght **** Rezension

Doktorspiele / Jaromir Konecny * Rezension

Die letzte Party / Clare Machintosh ***















Montag, 28. November 2022

Doktorspiele / Jaromir Konecny

FÜR DIE TONNE!

Bewertung: ★☆☆☆☆



Andi ist sieben, als er ein Wochenende bei Oma verbringt und mit seiner Cousine Lilli «Doktor» spielt. Nun, 9 Jahre später, soll Lilli für ein paar Wochen zu ihnen ziehen.


Andi und sie haben sich seither nicht mehr gesehen und Andi hat grossen Respekt vor der Begegnung, denn er ist seit dem gemeinsamen Spiel und einer Bemerkung seiner Cousine in Sorge, dass sein bestes Stück zu klein geraten ist.





Sonntag, 27. November 2022

Die Canterbury Schwestern / Kim Wright

EINE PILGERREISE!

Bewertung: ★★★★☆



Die Mutter von Che de Milan ist gestorben und hat in einem letzten Brief ihre Tochter gebeten, ihre Asche in Canterbury zu verstreuen. Die 48 Jahre alte Che soll dazu eine Pilgerwanderung mitmachen, so hat es sich Diana gewünscht.

Che schliesst sich einer Gruppe Pilgerinnen an und packt kurzerhand die Asche ihrer Mutter in den Rucksack. So marschieren sie zu zehnt von London nach Canterbury. Che, die sich erst gesträubt hat, beginnt nach und nach Freude an der gemeinsamen Wanderung zu finden.

Nach fünf Tagen erreichen die Frauen Canterbury müde, aber mit vielen Lebensgeschichten der anderen im Rucksack.


Samstag, 26. November 2022

Denk an mich wenn du stirbst / Jennifer Hillier

HAT DAS GEWISSE ETWAS!

Bewertung: ★★★★★



Sebastian ist vier Jahre alt, als er im Vorweihnachtstrubel beim Einkaufen mit seiner Mutter Marin entführt wird.

Ein Jahr später, von dem kleinen Jungen fehlt nach wie vor jede Spur, ist das Leben von Marin nicht mehr, wie es war. Nicht nur, dass ihr einziges Kind geraubt wurde, ihr Ehemann Derek hat eine Geliebte. Kenzie ist 24 Jahre alt, kommt finanziell knapp über die Runden und scheint geblendet von dem vermögenden Derek zu sein. 

Marin ist nicht gewillt nach Sebastian auch noch Derek zu verlieren und will Kenzie ein für alle Mal aus dem gemeinsamen Leben schaffen.

Mittwoch, 23. November 2022

Amissa. Die Ueberlebenden / Frank Kodiak

3.TEIL

Bewertung: ★★★★★



Maja Krebsfänger, Kommissarin aus Oldenburg, versucht in einer Anglerhütte am Bullensee in Niedersachsen zwei Frauen zu verstecken. Anika Müller und Nelia Paumacher sind vor Menschenhändlern geflüchtet und monatelang in einem unterirdischen Labyrinth gefangen gehalten worden.

Majas Bremer Kollege Oliver Thorn versucht immer noch, die Menschenhändler dingfest zu machen. Derweil trauert Rica Kantzius um ihren Mann Jan und ist sich sicher, dass es in der Organisation Amissa nicht mit rechten Dingen zugeht.

Hans Züngli, der Gründer von Amissa hat die Organisation nach dem Verschwinden von Sohn Beat gegründet.


Sonntag, 20. November 2022

Wintersterben / Martin Krüger

RECHERCHEN? 

Bewertung: ★★★☆☆



Valeria Ravelli von Interpol in Zürich bekommt von ihrem Chef Konrad Tanner von der Einheit 11 den Auftrag einen Leichenfund zu untersuchen.

In den Walliser Alpen, im abgelegenen Dorf Steinberg, wurde in einer Höhle oberhalb des Dorfes ein toter Mann gefunden. Die folgenden Untersuchungen ergeben, dass der Tote schon fast ein Jahr dort liegt.






Freitag, 18. November 2022

Ein kalter Strom / Val McDermid

 ABWECHSLUNGSREICH!

Bewertung: ★★★★★



Ein Serientäter ermordet auf brutalste Weise Menschen, die als Psychologen arbeiten. Die Spur seiner Morde geht von Leiden in Holland über Heidelberg bis nach Bremen. Für den Profiler Tony Hill weist das Profil des Mörders Parallelen zu seinen Taten auf.

Neben diesen Ermittlungen unterstützt Tony Hill auch noch Detective Inspector Carol Jordan, die dem internationalen agierenden Drogenbaron Tadeusz Radecki auf den Fersen ist. Dazu muss sie in die Rolle seiner verstorbenen Freundin Katerina schlüpfen.

Eine gefährliche Aufgabe, die ihr alles abverlangt.